+49 (0) 203 / 78 15 97 info@pillen-box.de

Jetzt bequem online bestellen

Entdecken Sie jetzt unseren Onlineshop und erhalten Sie Ihre Arzneimittel direkt nach Hause.

Weiterlesen

Gesundheit für die ganze Familie

Für ein gesundes und vitales Leben benötigt man einen starken Partner. Wir begleiten Sie ein Leben lang.

Weiterlesen

Natürliche Heilung

Verbessern Sie Ihre Lebensqualität mit natürlichen Produkten. Wir beraten Sie zum Thema Schüssler-Salze.

Weiterlesen

Ratgeber

Wir informieren Sie über interessante Gesundheits­themen.

Zum Blog

Angebot des Monats

Bei uns sparen Sie bares Geld.

Zum Angebot

Apotheken­­Notdienst

Im Notfall ist immer jemand für Sie da.

Apotheke finden

Öffnungs­zeiten

Montag - Freitag
08:30 - 18:30 Uhr

Samstag
08:30 - 13:00 Uhr

zurück zur Übersicht

Die Sandalen-Saison beginnt – Tipps für gesunde und gepflegte Füße im Sommer

20.05.2021

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen – der Frühling ist da. Meist fällt dann erst auf, wie stark wir unsere Füße über den Winter vernachlässigt haben. Für die Sandalen-Saison benötigen unsere Füße eine Rundumerneuerung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Füße sommertauglich pflegen.

Hornhaut entfernen

Eigentlich ein natürlicher Schutzmechanismus, ist Hornhaut am Fuß eher lästig. Da sich unter unseren Füßen keine Talgdrüsen befinden, die unsere Fußsohle geschmeidig halten würden, entsteht schnell Hornhaut. Vor allem dort wo vermehrt Druck ausgeübt wird, leiden viele Menschen an starker Hornhaut – für die Sandalen-Saison ein absolutes No-Go.

Generell gilt: Je regelmäßiger Sie Ihre Hornhaut entfernen, desto besser. Ob Sie einen Bimsstein, einen Hornhautschwamm oder einen Hornhauthobel benutzen, entscheiden Sie.

Doch Vorsicht: Nach einem Fußbad ist die Haut unter dem Fuß sehr weich. So merken Sie nicht gleich, wie schnell die Haut abgetragen wird. Erhöhte Verletzungsgefahr!

Die Zehnägel richtig schneiden

Auch die Nagelpflege ist wichtig, um die Füße fit für den Sommer zu machen. Dabei ist vor allem das richtige Werkzeug wichtig. Da unsere Zehnägel meist dicker sind als die an unseren Händen, empfiehlt sich ein Nagelknipser anstelle einer Nagelschere.

Auch die richtige Form ist hierbei entscheidend. Entgegen der Gewohnheit vieler Menschen sollten Sie Ihre Zehnägel weder rund noch spitz schneiden. Sie sollten sie gerade abschneiden, sodass sie eingewachsene Nägel oder sogar eine Nagelbettentzündung vermeiden. Dazu sollten Sie Ihre Zehnägel nie zu kurz schneiden. Trotz Zuschnitt sollten die Zehenkuppen vom Nagel bedeckt sein.

Wellnessbehandlung für Ihre Füße

Zum Schluss gilt: Erholte Füße sind schöne Füße. Mit einem wohltuenden Fußbad weichen Sie Ihre Hornhaut auf und bieten Ihren Füßen eine kurze Auszeit. Vor allem in Kombination mit ein paar Tropfen ätherischem Öl werden Ihre Füße rundum verwöhnt. Auch ein sanftes Fußpeeling und eine reichhaltige Fußcreme sorgen für gesunde und gepflegte Füße.

Mit unseren Tipps sind Ihre Füße startklar für den Sommer und können mit gutem Gewissen in Ihre neuen Sandalen schlüpfen. Ab jetzt heißt es jeden Tag: „Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh“.

Bilderquelle: ©freepik.com

Kommentare sind geschlossen.